Archive by category "Methoden"

Windows 7 Sperrbildschirm ändern

  • 28. Juni 2019 at 7:04

Ob Bildschirmschoner, Desktop-Hintergründe oder Schriftarten und -größen, die visuelle Anpassung auf Betriebssystemebene ist in der Regel für alle Arten von Benutzern wichtig. Ausgehend davon hat Microsoft es mit Windows 7 einfacher denn je gemacht, einzelne Designs anzuwenden und anzupassen. Wir haben uns das letzte Woche angesehen und Ihnen gezeigt, wie Sie versteckte Themen auf Ihrer Festplatte finden können, sowie gesponserte Themen, die über die Online-Personalisierungsgalerie von Microsoft verfügbar sind.

Diesmal werden wir Ihnen zeigen, wie Sie windows 7 sperrbildschirm ändern können. Es gibt verschiedene Methoden, dies zu erreichen, mit und ohne Software von Drittanbietern. Ich verstehe, dass viele Leute sich vielleicht nicht auf eine Anwendung von Drittanbietern verlassen wollen, während andere eine schnellere und sicherere Route schätzen würden. Zuerst kommt der praxisorientierte Ansatz und dann der Nutzen.

Praktischer Ansatz

Diese Methode erfordert, dass Sie die Registrierung ändern, und wenn das einen Knoten in Ihren Magen bringt, sollten Sie zum nächsten Abschnitt übergehen.

  • Öffnen Sie das Windows-Startmenü und geben Sie regedit in der Suchleiste ein.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf HKEY_LOCAL_MACHINE und wählen Sie Find.
  • Suchen Sie nach dem OEM-Hintergrund, der sich in HKEY_LOCAL_MACHINE/SOFTWARE/Microsoft/Windows/CurrentVersion/Authentication/LogonUI/Background befinden sollte. Wenn der Schlüssel nicht existiert, fügen Sie einen neuen DWORD-Wert mit dem Namen OEMBackground hinzu.
  • Doppelklicken Sie auf den Eintrag OEMBackground und ändern Sie den Wert von 0 auf 1.
  • Öffnen Sie den Windows Explorer und gehen Sie zum folgenden Pfad: %windir%system32oobe.
  • Erstellen Sie einen neuen Ordner mit dem Namen info und öffnen Sie ihn.
  • Erstellen Sie einen neuen Ordner mit Info benannten Hintergründen.
  • Benennen Sie Ihr gewünschtes Hintergrundbild in backgroundDefault.jpg um und platzieren Sie es in den Ordner Hintergründe (Bilder müssen kleiner als 245KB sein).

Das sollte den Zweck erfüllen, jetzt sperren Sie einfach Ihren PC, melden Sie sich ab oder starten Sie neu und genießen Sie es.
Software von Drittanbietern

Wenn Sie sich mit dem manuellen Basteln mit der Registrierung unwohl fühlen – oder einfach nur bessere Dinge mit Ihrer Zeit zu tun haben – verstehen wir das. Verschiedene Drittanbieteranwendungen können das standardmäßige Anmeldehintergrundbild von Windows 7 ändern, aber unser persönlicher Favorit ist der Logon Changer von Tweak.com.

Die Software ist unglaublich einfach zu bedienen, erfordert keine Installation und verfügt sogar über integrierte Tools, um die Größe und Neukomprimierung Ihrer Bilder automatisch zu ändern und zu komprimieren, ohne die Originaldatei zu verändern. Mit dem Logon Changer können Sie Ihr Anmeldehintergrund auch schnell wieder auf die Standardeinstellung von Windows 7 zurücksetzen.

Beginnen Sie, indem Sie die App hier herunterladen und dann die ausführbare Datei entpacken. Starten Sie das Programm und es sollte Ihnen eine Vorschau Ihres Anmeldebildschirms zusammen mit einigen selbsterklärenden Optionen anzeigen: Mit „Change Logon Screen“ können Sie zu einem neuen Bild navigieren, mit „Test“ wird Ihr Anmeldebildschirm angezeigt, mit „Revert to Default Logon Screen“ wird das ursprüngliche Hintergrundbild von Windows 7 wieder angezeigt.